DEEN

Der diskrete Schwarm der Bourgeoisie

Reingehen! Wer ein Theater der 1000 Teile mag, sollte ins Thikwa gehen!

rbb Radio eins

Und plötzlich versteht man, wie sehr die überformte, tote Darstellungskunst den befreienden Zugriff durch dieses naive, spielerische, lebendige Menschen(hand)werk nötig hat.

Meine Wolle, meine Welt!

Sechs feine, elegante und sehr schöne Freunde verabreden sich immer wieder zum Essen. Dazu kommt es nie, sie werden jedes Mal unterbrochen. Die gesamte künstlerische Aktion orientiert sich an Luis Buñuels Film "Der diskrete Charme der Bourgeoisie". Das Thikwa-Ensemble und die Aktionskünstlerin Anne Tismer versuchen alles ganz genau so zu machen, dabei sind sie sehr surreal.

Traum und Wirklichkeit und die Objekte wie auch Zeichnungen der Künstler haben den gleichen Wert. Die Version von Thikwa und Tismer ist ein Gesamtkunstwerk. Eine Liebeserklärung an die bürgerliche Gesellschaft des 20., 21. und 22. Jahrhunderts.
Für Theater Thikwa ist dies die dritte Zusammenarbeit mit Anne Tismer & Co. Neben der Performance "Lomé in Leuchtfarben und als Marshmellow", die 2011 im Rahmen des No Limits-Festivals gezeigt wurde, und der Performanceinstallation "Das Mädchen und der Hase" - 2013 aufgeführt in Mainz - gab es bereits 2012 eine gemeinsame Auseinandersetzung mit dem Werk Buñuels: "Das Plastikgespenst der Freiheit" (angelehnt an seinen Film "Das Gespenst der Freiheit"), beim Grenzenlos Kultur-Festival Mainz.

Premiere: 23.Januar 2014

Mitwirkende

Von und mit:
Fabian Bischoff, Louis Edler, Max Edgar Freitag, Benjamin Gallasch, Cornelia Glowniewski, Corinna Heidepriem, Torsten Holzapfel, Okka Hungerbühler, Martina Nitz, Sammy Serag, Anne Tismer, Keno Tismer, Wolfgang Weichert
Idee, Konzept, Leitung:
Anne Tismer
Raum:
Isolde Wittke
Kostüme:
Vicky Ajavon, Heike Braitmayer
Video:
Marieta Campso Gisbert
Licht:
Manfred Arlt
Szenenfoto aus einer Auffuehrung: Links steht ein Mann mit einem schlafanzugähnlichen Hemd mit einem Büschel roter Wolle auf dem Kopf vor einem fast bildfüllenden Gebilde aus roten, blauen und weißen Kabeln. Rechts hinten ist unscharf der Kopf einer Frau zu erkennen.
Copyright: David Baltzer – Der diskrete Schwarm der Bourgeoisie
Szenenfoto aus einer Auffuehrung: Eine Gruppe buntgekleideter Menschen. In den Haenden halten sie seltsame Objekte aus Papier, die an Faeden haengen
Copyright: David Baltzer – Der diskrete Schwarm der Bourgeoisie
Szenenfoto aus einer Auffuehrung: Ein Mensch mit einem surrealen Plastikhelm inmitten von Moebeln und gebluemtem Hintergrund
Copyright: David Baltzer – Der diskrete Schwarm der Bourgeoisie