DEEN

Diane for a day

Sehr gelungene und unterhaltsame Hinterfragung von Körpernormen und Geschlechterrollen. Schön fies.... Hingehen!

Archemänner der Moderne. Geballte Drag-Männlichkeit.

Wilde Gendersause.

Wie werden Identitäten auf der Bühne sichtbar – und wie spielt man mit ihnen? Inspiriert von den Drag-King-Workshops der Künstlerin Diane Torr, erforscht DIANE FOR A DAY neue Wege im Umgang mit Körperlichkeit auf der Bühne. Nicht nur die Darstellung von Geschlechtsidentitäten wird untersucht, erprobt und getestet – auch die Theatralität eigener und anderer Privilegien wird zum Ausgangspunkt für Witze, Wut und (Selbst-)Ermächtigung.

Wann ist der Mann ein Mann?
Um diese Frage geht es in dem Stück Diane for a day
[übersetzt: Diane für einen Tag].
Das Stück findet verschiedene Antworten auf diese Frage.
Lustige Antworten.
Und schwere Antworten.

Das Stück wird von 8 Frauen gespielt.
Sie tragen Bart, Weste und Krawatte.
Sie beschäftigen sich mit den Rechten von Männern und Frauen.

Diese Männer-Rollen sind auf der Bühne zu sehen:

der Verkäufer
der Schlager-Sänger
der Theater-Autor
der Student
Es geht um Macht.
Um Männer-Witze.
Und um männliche Körper.

Warum heißt das Stück Diane for a day?
Es erinnert an Diane Torr.
Sie hat Dragking-Workshops gemacht.
Das heißt: In ihren Workshops tragen Frauen Männer-Kleidung.
Und sie probieren aus, wie sich ein Leben als Mann anfühlt.

Termine

Das erste gemeinsame Projekt von Performerinnen des Theater Thikwa und dem Künstlerinnenkollektiv hannsjana fragt humorvoll, historiografisch und musikalisch nach Körpernormen und Geschlechterrollen in und außerhalb inklusiver Räume.

Mitwirkende

Von und mit:
Laura Besch, Sabrina Bremer, Alice Escher, Jule Gorke, Jasmin Lutze, Laura Rammo, Mereika Schulz, Katharina Siemann, Marie Weich
Konzept:
hannsjana
Bühne:
hannsjana
Kostüme:
Heike Braitmayer
Lichtdesign:
Julian Besch
Videotrailer:
Julian Besch
Szenenfoto einer Auffuehrung: Drei Personen mit einer Hirschmaske auf einer Bühne.
Copyright: Julian Besch – Diane for a day
Foto einer Auffuehrung: Zwei Personen im Vordergrund auf einer Theaterbühne. Im Hintergrund Menschen mit und ohne Hirschmaske.
Copyright: Julian Besch – Diane for a day
Szenenfoto einer Auffuehrung: Eine Person steht mit ausgebreiteten Armen auf einer Bühne. Im Hintergrund zwei menschen mit Hirschmasken.
Copyright: Julian Besch – Sabrina Braemer
Szenenfoto einer Auffuehrung: Vier Personen nebeneinander sitzend auf einer Bühne.
Copyright: Julian Besch – Diane for a day
Szenenfoto einer Auffuehrung: Mehrere Personen stehen in einer Reihe auf einer Theaterbuehne nebeneinander.
Copyright: Julian Besch – Diane for a day

Partner & Förderer