HOMEPAGE DES THEATER THIKWA UND DER THIKWA-WERKSTATT FÜR THEATER UND KUNST
 
 
Max und Moritz
Anarchische Hommage an Wilhelm Busch

Eine kleine Geschichte des Humors in etwa sieben Streichen, nach der Bubengeschichte von Wilhelm Busch.

Wer waren sie, diese Taugenichtse, die nichts anderes im Sinn hatten als "Menschen necken, Tiere quälen, Äpfel, Birnen, Zwetschgen stehlen?" Was hatten sie gegen Schneider Böck, gegen Lehrer Lämpel, gegen Onkel Fritz, was wurde wirklich aus ihnen und wer war eigentlich dieser Busch?

All das, und mehr, beantworten die Thikwa-Buben Torsten Holzapfel und Peter Pankow in ihrer neuen Bühnenversion des alten Comic-Klassikers. Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe ...

mit Torsten Holzapfel und Peter Pankow konzipiert und eingerichtet von Günther Grosser, unter tätiger Mithilfe von Nicole Hummel, Ralf Arndt und Gerlinde Altenmüller

+++ Stimmen Presse/Medien +++

▶ Hermann-Josef Fohsel/zitty: ... Mit "Max und Moritz" ist dem Theater Thikwa und Günther Grosser ... ein großer Wurf als Hommage zu Wilhelm Buschs 100. Todestag gelungen. Die Arbeit am Mythos der "Bösen Buben" ist bei Peter Pankow als Max und Torsten Holzapfel als Moritz ein anarchistischer Akt der Dekonstruktion und erinnert in seiner slapstickhaften Art daran, dass die Figuren des satirischen Zeichners und Comic-Urvaters viele Nachfolger gefunden haben. Kongenial! ...
 
▶ Magnus Hengge (mehr lesen): Wenn Max die Geschichte des Schneiders Böck erzählt, mäandert er sich in Schleifen und Stromschnellen durchs Thema, lässt keinen guten Gag aus, der plötzlich irgendwo am Ufer auftaucht und kommt, welch Wunder, doch am richtigen Ende an.

Fotos © Martin Pfahler


Spielplan


F40 ist die gemeinsame Spielstätte von ENGLISH THEATRE BERLIN und THEATER THIKWA

Fidicinstrasse 40
10965 Berlin (Kreuzberg)

Anfahrt:
U-Bahn: U6 Platz der Luftbrücke
Bus: M19 Mehringdamm
Bus: 104 Platz der Luftbrücke

Tel. Reservierung:
030 61 20 26 20 (Mo-Fr 14-17 Uhr)
Ticket-Hotline: 01806-700 733
(Anruf 0,20 €, mobil 0,60 €)

Ticket-Infos
Online-Tickets
Newsletter bestellen

Newsletter lesen
ZUM SEITENANFANG
 
 

© für alle Texte und Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Theater Thikwa eV 2011